Preise und Möglichkeiten

Als Work-Life-Gast oder als Vollzeit-Helferin

Für ein paar Wochen während der eigentlichen Saison: du wohnst entweder im Salon oder im Boudoir in meiner Parterre-Wohnung, zusammen mit mir und allenfalls einem zweiten Gast. Das Badezimmer und die restliche Wohnung teilen wir uns. 

Du hast die Gelegenheit, das Leben in Maison Libellule zu erfahren und ein aktiver Teil unserer Gemeinschaft zu sein. 

Wir kochen und essen gemeinsam das Abendessen und sorgen auch für unseren Haushalt gemeinsam. 

 

  • Als Work-Life-Gast erwarten dich ca. 2 Stunden Mitarbeit pro Tag, an fünf Tagen die Woche. Du zahlst eine kleine Miete für deinen Aufenthalt im Salon oder Boudoir. 
  • Als Vollzeit-Helferin arbeitest du 4 Stunden pro Tag, an fünf Tagen die Woche. Die Unterkunft ist für dich frei. 

Die übrige Zeit steht dir zur freien Verfügung. Sei es für Ausflüge, Spaziergänge, Französisch lernen oder süsses Nichtstun im Garten von Maison Libellule.

  • ab März bis Oktober
  • ab mindestens 3 Wochen bis 6 Wochen, bzw. nach Absprache

Essensbeitrag

Du beteiligst dich in jedem Fall an den Lebensmittel- und Haushaltskosten mit einem Beitrag von 100.- Euro pro Woche.

 

Zimmer für Work-Life-Gäste und Helfer

Einzelzimmer "Salon"

160.- Euro pro Woche für Work-Life-Gäste

 

Einzelzimmer "Boudoir"

110.- Euro pro Woche für Work-Life-Gäste

 


Belegungsplan - Salon

Belegungsplan - Boudoir


Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Silvana Lucchini

Silvana Jolanda Georgina Lucchini Bernhard

Geboren am 4. November 1963 in Hausen am Albis, Schweiz, Im Zeichen des Skorpions, mit Wassermann am Aszendenten und dem Mond in den Zwillingen.

Gebürtige Schweizerin, aber auch mit italienischem Pass.

Aufgewachsen im Schweizerischen Kanton Zug.

Seit 11 Jahren sesshaft im Südburgund, Frankreich.

Newsletter

Bleiben Sie über Aktuelles aus Maison Libellule auf dem neuesten Stand. Ich freue mich sehr, Sie als neuen Newsletter-Empfänger begrüßen zu dürfen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


  Unter weitem Himmel zur Ruhe kommen   -   Trouver la tranquilité d'ésprit sous un ciel bien loin