News Archiv 2011


November 2011 - Ein Traum geht in Erfüllung: eigene Hühner!

Im Frühling helfen mir Peter und Andrea beim Aufbau eines Hühnerhauses bzw. eines Geräteschuppens, den ich als Hüherhaus einzusetzen gedenke. Es ist so hübsch geworden, dass alle nur den Kopf schütteln und wohl denken, die hat wohl ne Schraube locker... so ein Luxus für Hühner! Aber das ist mir egal. Meine Hühner sollen es gut haben bei mir! Und ausserdem... wer weiss, was da noch alles rein muss....PAZ zu Ehren soll der Oberhahn Gogo heissen und Zora sucht sich später für ein Huhn den Namen Sahara aus... hier geht die Geschichte weiter...

 


September 2011 - Doch noch News - UnterweX bleibt bestehen - Neue HP für das Jetzt

Das Feedback, welches ich aufgrund meiner letzten News betreffend der Auflösung von Unterwex.ch bekommen habe, hat mich zu einer neuen Entscheidung veranlasst. Unterwex.ch soll bestehen bleiben! Und zwar mit allen Seiten, die zum Reisen, zur Gleitschirmfliegerei, zu mir und Dominik und in diese Zeit gehören. Alles, was mit meinem neuen Leben und der neuen Selbständigkeit hier im Südburgund zu tun hat, wird neu auf www.ferien-burgund.com zu finden sein. So kann ich einen sauberen Strich ziehen und Unterwex.ch einfach stehen lassen. Die Software, mit welcher Unterwex.ch erstellt wurde ist veraltet und wird auch nicht mehr aktualisiert. Der Aufwand, die Seiten zu transferieren wäre zu enorm. Aber sterben lassen will ich sie im Moment noch nicht. Da es inzwischen die Möglichkeit gibt, online eine einfache Homepage zu unterhalten, habe ich mich für diese Möglichkeit entschieden, um meine Ferienwohnung zu präsentieren. Dies wird im Laufe des nächsten Winters nach und nach geschehen. Ich hoffe, dass ich alles so realisieren kann, wie ich mir das vorstelle.

Die Sache mit den Bilanzen ist eine andere, zusätzliche Herausforderung. Es gab eine Zeit, wo ich mir ganz und gar nicht mehr sicher war, ob das Publizieren meiner Bilanzen noch Sinn macht und ob ich das noch so will. Facebook und Co. sind mir eher negativ aufgestossen und ich fand mich in einer Internet-Gemeinde wieder, mit der ich nicht viel am Hut hatte. Ich war nahe daran, alles vom Netz zu nehmen und Unterwex.ch quasi aufzulösen. Mittlerweile habe ich mich wohl ein wenig an diese neuen Zeiten gewöhnt. Ausserdem kann ich nach wie vor zu dem, was ich in meinen Bilanzen schreibe stehen. Daher sieht der momentane Entschluss so aus, dass ich weiterhin meine neuen Bilanzen auf www.ferien-burgund.com veröffentliche. Ich werde sehen, wie stimmig das alles ist und ob ich es wirklich weiterführe. Vorderhand soll es so sein.

Ich wünsche allen weiterhin viel Freude am Lesen der Reiseberichte und an den Ausführungen Dominiks über die verschiedenen Gleitschirmgebiete und seiner umfangreichen Datenbank.

Und wer weiterhin an meinem Leben hier in Frankreich interessiert ist, ist natürlich herzlich eingeladen, sich oben zu registrieren. 

 

Allen einen herrlichen und bunten Herbst!

Silvana


Januar 2011 - Selbständig - Letzte News

Es gibt viel Neues zu berichten! Zuallererst das für mich Spannendste: Auf den kommenden Frühling hin wird nebst der Ferienwohnung „Au Premier“ im Garten eine Roulotte zur Vermietung zu Verfügung stehen. Wer es nicht weiss, eine Roulotte ist ein Zigeuner- oder Zirkuswagen. Roulottes wurden und werden zum Teil auch heute noch von Pferden gezogen. Sie sind eine Art mobiles Haus. „Meine“ Roulotte wird, wenn auch auf vier Rädern, fest im Garten stehen und mit allem Komfort ausgestattet sein. Wer Bilder sehen oder mehr wissen will, kann dies auf den entsprechenden Seiten meiner Homepage. Diese Neuigkeit deutet also schon an, dass ich mich hinsichtlich meines zukünftigen Engagements entschieden habe. Haus Libellule soll an ein paar wenige Feriengäste vermietet werden. Ich bin glücklich, dass ich eine „neue“ Aufgabe gefunden habe, die mich ausfüllt, zufrieden stellt, die zu mir und meinem Leben passt und mir ausserdem und hoffentlich ein Einkommen verschafft, welches es erlaubt, hier zu bleiben und weiterhin meinen Garten und das französische Leben zu geniessen. Irgendwie hat es sich ja mehr oder weniger einfach so ergeben, ja schon fast aufgedrängt. Nun hoffe ich, dass dieses Projekt weiter so gut läuft, wie es im letzten Jahr angefangen hat! Mein Aufenthalt in Portugal war diesbezüglich hilfreich. Immer stand mein Wömi und das Reisen als mögliche Option für mein Leben im Raum. Nun weiss ich, dass dies nicht mehr passt und ich auch nicht beides unter einen Hut bringen kann. Kann ja gut sein, dass es mich irgendwann wieder einmal packt. Wenn es dann aber soweit ist, dann richtig, soviel weiss ich! Hier ist inzwischen die obere Wohnung und das Treppenhaus fertig gestrichen worden – es ist alles bunter geworden. Im Moment bin ich daran, meine eigene Wohnung zu renovieren, welche bis jetzt recht stiefmütterlich behandelt wurde. Zuerst bekommt der Salon neue Wände und die Decke wird fertig gestellt, dann wird in der Toilette ein neues WC eingebaut plus ein kleines Lavabo. Mein Schlafzimmer wird ein wenig aufgemotzt und dann ist wieder genug für dieses Jahr. Ausserdem wartet im Garten jede Menge Arbeit auf mich. Der ehemalige Gemüsegarten muss als Wiese frisch angesät werden, die Himbeeren sollen versetzt werden, es kommt eine neue Sickergrube hinzu und der Vorplatz soll endlich befestigt werden. Zudem jede Menge kleineres Zeug, wie zusätzliche Wege, Dachlüftungsziegel usw. Auch schwebt mir immer noch vor, ein paar Hühner, Geissen, Schafe zu haben. Aber eben, alles der Reihe nach. Zuerst kommt mal die Roulotte in den Garten und dann mal schauen, wo ich Viecher unterbringen kann! ;-) Mein Leben hat sich seit der Reiserei stark verändert. Und die Homepage passt nicht mehr. In Zeiten von „Facebook & Co.“ habe ich nicht mehr das Bedürfnis mich auf breiter Ebene zu präsentieren. Es war ok, solang ich UnterweX war und viel Neues erlebt habe. Auch noch in den Anfangszeiten meiner Sesshaftigkeit war es mir ein Bedürfnis, zu zeigen, wie das alles für mich ist und wie sich der Garten und das Haus verändert. Doch mittlerweile reicht es. Ich werde die HP nach und nach einkürzen und bis Ende Jahr auf die Ferienwohnungen bezogenen Seiten reduzieren. Diese News werden darum die Letzten sein. Ich bedanke mich bei allen, die mich immer unterstützt haben und regen Anteil an meinen Berichten und den Fotos genommen haben. Es hat viel Spass gemacht und mir auch immer wieder geholfen, Dinge bewusster zu machen. Es hat alles eine Zeit und nichts dauert ewig. Ich wünsche allen ein beglückendes und spannendes 2011! Auf dass in turbulenten Zeiten jeder seine innere Ruhe und Zufriedenheit finden mag.

Mit allerherzlichsten Grüssen

Silvana