Gästebuch 2019


Wie die Jahre zuvor werde ich hier alle Einträge aus den Gästebüchern der Roulottes und der Ferienwohnung übertragen. So erhalten Sie - liebe Besucher - einen guten Eindruck, wie meine Gäste Maison Libellule erlebten. Die Links zu den vergangenen Jahren findet ihr hier.


Susanne, Mike, Paul & arianne  - gitane - Juli

Unser schönstes Erlebnis hier: die Entdeckung der Gartenschläfer in der Schublade. 

Danke für das kleine - grosse Glück hier auf diesem Fleckchen Erde.

Mike, Susanne, Paul & Arianne, aus Leipzig


CLAUDIA - gYPSY - jULI

Liebe Silvana,

ich habe meine kleine Auszeit hier bei dir sehr genossen. Ich hatte mich in Gedanken immer wieder hier bei Dir an diesem wundervollen Ort gesehen. Seit heute weiss ich, dass du weggehen wirst. Das macht mich traurig ... 

Claudia


Marlen & Willi - Gitane - Juni

de letschti Morgekaffi uf Maison Libellule het es biz e bittere Schmack, so wie immer wenn de letschti Tag chunt. Doch das "Süsse" überwiegt! Nachere wunderbare Wuche, bi herrlichschtem Wätter und saunamässige Temperature chönd mer entspannt, usgrueht und mitemene Lächle wieder hei. 

De Teich hät für Abchüelig gsorget und die "Tönelis" au. 

Silvana, herzlichschte Dank dass mier nomal e wunderschöni Zit da mit dier hend dörfe verbringe. D'Erinnerige werdet bliibe. Mier gsend eus wieder, und dadruf freuet mier eus scho wieder. Für din neue Wäg, vo Härze vil Energie, Läbesluscht und Sunneschiin. En Abschied isch immer en Neustart und es öffnet sich neui, unbekannti Wäge mit rägeboge-farbeni Brüggli und d'Stärne am Nachthimmel begleitet und belüchtet de Wäg. Viel Liecht und Sunne i dis Härz und MERCI... schön gits Dich! 

Marlen & Willi


Petra - Gypsy - Mai/Juni

Für das Paradies braucht es nicht viele Worte...

  • Ruhe... hab ich hier gefunden und werde sie sehr vermissen
  • Schönheit... der Natur, des zauberhaften Gartens, der liebevollen Gestaltung von Plätzen, Ecken und Bereichen, ein Fest für die Sinne
  • Raum... für sich, für Gedanken, für das, was "dran" ist
  • Erkenntnis... dass man mit wenig (Platz) gut lebt

Herzlichen Dank für diesen traumhaften Ort, liebe Silvana

Petra, 25.05. - 20.06.2019


Andi & Rolf - Gitane - Mai

Liebe Silvana

Zum Glück hat es beim 2. Anlauf geklappt und wir konnten 11 wunderbare Tage in der Roulotte La Gitane geniessen. 

Nach erlebnisreichen Tagestouren mit vielen Brocante-Besuchen haben wir die Ruhe und Abgeschiedenheit im Maison Libellule besonders genossen. 

Nochmals herzlichen Dank für Deine Gastfreundschaft und auf ein weiteres Mal, wo auch immer Deine Wege Dich hinführen. Wir bleiben in Kontakt. 

Herzlichst

Andi & Rolf


Manuela - Gypsy - April

Liebe Silvana

Es war schön, schön, schön in diesem kleinen Paradies! 

Herzlichst

Manuela


Regina - Gypsy - april

Liebe Silvana

Was für eine unbeschreibliche Zeit hier für mich in Libellule. Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und habe genau das richtige getan. 

Du hast mir soviel gegeben mit deiner besonderen Achtsamtkeit für alles was ist. 

Deine Gabe die Menschen so anzunehmen wie sie sind - offen und vertrauensvoll mit allen und allem umzugehen ist ganz wunderbar. 

Du hast unserer Mutter Erde einen kraftvollen und liebevollen Ort geschenkt. 

Danke für alles

Regina


Daniel, Helen, Quentin, Gaëlle & Valerie - FEWO - FEBRuar

Chère Silvana,

La Maison Libellule est un lieu magique, qu'une bonne feé a imaginé, rêvé, creé de ses propres mains, avec l'aide de ses proches. 

Nous sommes heureus d'y avoir séjourné toute une semaine et nous serions prêts a y revenir souvent ... qui sait?

Avec toute notre amitié et nos remerciements chalereux. 

Daniel, Helen, Quentin, Gaëlle et Valerie

 


Alex - gypsy - Winter 2018/2019

Im ländlichen Bresse blüht eine Rose, wie auf einer Wüsteninsel (auch im Winter).

Mensch und Tier danken, für Ruhe und Ausgeglichenheit, die sie hier empfangen. 

Danke auch, Silvana, für dein Verständnis ...

Der "kauzige" Alex


Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Silvana Lucchini

Silvana Jolanda Georgina Lucchini Bernhard

Geboren am 4. November 1963 in Hausen am Albis, Schweiz, Im Zeichen des Skorpions, mit Wassermann am Aszendenten und dem Mond in den Zwillingen.

Gebürtige Schweizerin, aber auch mit italienischem Pass.

Aufgewachsen im Schweizerischen Kanton Zug.

Seit 11 Jahren sesshaft im Südburgund, Frankreich.

Newsletter

Bleiben Sie über Aktuelles aus Maison Libellule auf dem neuesten Stand. Ich freue mich sehr, Sie als neuen Newsletter-Empfänger begrüßen zu dürfen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


  Unter weitem Himmel zur Ruhe kommen   -   Trouver la tranquilité d'ésprit sous un ciel bien loin